Kletter-Blog
Der Deutsche Kletter Blog
März 5, 2012 by Isabell

Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen

In vielen Berufsfeldern gehört die Arbeit in absturzgefährdeten Bereichen zum Alltag. Denken wir zum Beispiel einmal an die Gerüstbauer oder Dachdecker des Weiteren natürlich auch das Arbeiten im Hochregallager, die Feuerwehren, im Stahlbau oder das Arbeiten auf großen Windkraftanlangen. Sicheres Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Deshalb ist es sehr wichtig, dass die Mitarbeiter eine Schulung für Absturzsicherung besucht haben. Denn es gibt viele Vorschriften, die eingehalten werden müssen zudem ist es sehr wichtig für die eigene Sicherheit der Mitarbeiter, dass Sie wissen wie man die Persönliche Schutzausrüstung richtig anwendet. Die Arbeitgeber sind sogar dazu verplichtet, dass alle Mitarbeiter, die Höhenarbeiten durchführen richtig geschult sind. Das Unfallrisiko kann deutlich minimiert werden, wenn die Mitarbeiter eine Schulung für Absturzsicherung besucht haben. Denn erst dann lernen Sie wie man sich richtig verhält, was man beachten muss und vieles mehr.

  •   •   •   •   •

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>